Kanalisation sinnvoll oder nicht?

Wasser-in-Bürgerhand hält den Bau von Kanalisation für sinnvoll, wenn nicht mehr als 6 Meter Kanal je Bürger dafür notwendig sind.
Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) hält 5-10 Meter für „gerade noch tolerierbar“ *).
Eigentlich kann man das ganz einfach ausrechnen: ein Meter Abwasserkanal kostet zwischen 300 und 900 Euro. Eine gute (bautechnisch zugelassene) Kläranlage kann man für 2.500 Euro bekommen und den Preis durch Eigenleistung noch verringern.

So wird nicht gerechnet, das ist mir bewusst. Es wäre jedoch der einfachste Weg, eine Tendenz festzustellen.

*) Stellungnahme des EWSA, ab Punkt 2 bis 2.3.3.2

Dieser Beitrag wurde unter nicht zugeordnet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.